Spielend schöne Spiele!

zum Warenkorb
 
 

Dominion - Was für eine Welt

von Donald X. Vaccarino

BildInformationen
für 2 bis 4 Spieler
ab 8 Jahre
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Verlag: Hans im Glück
 
 

Das Spiel:

Das Spielprinzip von Dominion ist einfach: Am Anfang Ihres Zuges haben Sie 5 Karten auf der Hand. Mit den Aktionskarten können Sie eine Aktion ausführen, mit den Geldkarten können Sie einen Kauf tätigen. Am Ende des Zuges legen Sie alle Karten die Sie ausgespielt, gekauft oder nicht verwendet haben, auf Ihren Ablagestapel und ziehen sich von Ihrem Nachziehstapel 5 neue Karten.

Wenn nur die Mitspieler nicht wären... Sie reduzieren Ihre Handkarten auf 3, oder legen Ihnen einen Fluch in die Karten.

Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Punktekarten auf die Hand zu bekommen, die jedoch während des Spiels völlig nutzlos sind, da mit Ihnen weder Aktions- noch Geldkarten erworben werden können.

Und für noch mehr Variationen: Die Erweiterungen: Dominion - Reiche Ernte, Dominion - Seaside, Dominion Die Alchemisten und Dominion Blütezeit sowie ein weiteres eigenständiges Spiel: Die Intrige.

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet!

Inhalt:

500 Karten; 1 spezieller Karteneinsatz mit Sortierstreifen; 1 Spielregel.