Spielend schöne Spiele!

zum Warenkorb
 
 

Planet Steam

Spiel' heute schon das Spiel von morgen!

von H. G. Thiemann

BildInformationen
für 2 bis 5 Spieler
ab 12 Jahre
Spieldauer: 90 - 180 Minuten
Verlag: Heidelberger Spieleverlag
 
 

Das Spiel:

Im Jahr 2415 ist es endlich soweit: Zur Rettung der Erde kann mit dem Abbau der Bodenschätze des Planeten Steam begonnen werden. Seinen Namen hat er von seinem gasförmigen Kern aus Wasserdampf. Dieser wird zur Gewinnung von Erzen, Quarzen und Energie genutzt. Die Aufgabe der Spieler ist es nun, den Abbau der Rohstoffe mit Hilfe von Produktionsanlagen effektiv zu organisieren und mit deren Vermarktung einen möglichst hohen Profit zu erzielen. Aber Vorsicht bei der wichtigsten Ressource Wasser. Wassermangel kann höchst unangenehme Folgen haben.
Bei Planet Steam handelt es sich um ein Wirtschaftssimulationsspiel bei dem Verhandlungsgeschick und gutes strategisches Gespür gefragt sind.

Die Spielanleitung ist zwar recht ausführlich mit den vielen Beispielen, aber dennoch leicht verständlich. Die üppige Ausstattung ist von hoher Qualität (zum größten Teil aus Holz) und in einem Karton von überdimensionalen Ausmaßen (59x29x10cm) untergebracht.

Das Spiel verspricht Langzeitspaß auf höchstem Niveau.

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet!

Der Inhalt: